Materials Scooter Deck Bar Fork Wheel Clamp Headset Bearing Grip Pegs Griptape Brake Compression system Achsen Was passt zu was? Regeln zur Scooter Wahl

Clamps

Allgemeines Stunt Scooter Clamps

Eine Clamp "klemmt" verschiedene Parts zusammen, nämlich den Bar und die Fork (und dadurch die jeweilige compression). Bei Scootern ist die "Collar Clamp" am üblichsten, die die Bars richtig zum Wheel ausrichtet, und außerdem Bars und Fork zusammenhält.

Viele Leute denken, wenn die Bars zu wackeln beginnen, müssen sie nur die Clamp fester ziehen, dies ist jedoch total nutzlos. Clamps wurden nie dafür gebaut um das vordere System (Fork, Bar, Headset, Compression) des Scooters gegen das "Wackeln" zu schützen, dafür wurden die Compression Systems entwickelt. Deswegen sollte man bei der Clamp aufpassen, sie zwar festziehen, aber nicht zu stark.

Bei einer Double Clamp sollte man immer zuerst die untere Schraube zu schrauben, dann die obere, und dann die untere noch etwas, durch diese Technik ist die Wahrscheinlichkeit viel kleiner dass das Gewinde der Clamp kaputt geht. Ebenso bei einer triple wie Quad Clamp, immer die Schrauben nacheinander (von unten nach oben) leicht anziehen bis hin zur endgültigen Festigkeit. Nur dadurch erreicht man die gleichmäßigste und in der Folge maximale Klemmung.

Bolt Anzahl

Die meisten Clamps haben normalerweise von 1 bis zu 4 Bolts, allerdings gibt es mittlerweile sogar Clamps mit 6 Bolts. Von einem logischen Standpunkt aus sind aber meistens Clamps mit mehr als 3 Bolts aber ziemlich unnötig. Der Druck der Clamp muss nur dort sein, wo auch der Slit der Bars ist, alles darüber hat keinen Sinn und bring nur unnötiges Gewicht. Oft kann auch sogar nur eine Single Clamp ausreichen, eine Double Clamp macht das Ganze aber noch sicherer. Bedenkt aber dass auch bei einer Double Clamp immer der untere Bolt der effizienteste ist, da er näher beim Slit ist.

Gewicht

Das Gewicht einer Clamp ist eigentlich ziemlich egal, da sie sich vorne am Scooter befindet daher beeinträchtigt sie auch nicht das "spinning" (drehen des Bars und Decks). Aber für das Gesamtgewicht des Scooters eben schon.

Größen

Da es zwei Durchmesser bei Bars gibt, gibt es logischerweise auch 2 Größen von Clamps. Sogenannte Standard Clamps sind 1-1/4" bzw. 31,8 mm groß, oversized Clamps (hier ist die Abkürzung OS geläufig) sind 34,9mm groß. Die meisten Oversized Clamps können aber auch für Standard Bars eingesetzt werden da im Lieferumfang oft ein Shim mit dabei ist der diese Distanz überbrückt, bitte aber die Beschreibung des Artikels vorher prüfen ob auch tatsächlich ein Shim mitgeliefert wird. Hier findest Du alle unsere Stunt Scooter clamps für Deinen individuellen Stunt Scooter.

Stunt Scooter Clamp | Lexikon SK Shop

1 : clamp
2 : screw
3 : steel insert

Steel inserts

Da die Kombination der beiden Metalle, Stahl & Aluminium aufgrund der verschiedenen Härten der beiden nie eine wirklich gute Sache ist, kann es passieren, dass das Gewinde an der Aluminium Clamp ausreißt, wenn man den Stahl Bolt zu fest anzieht.
Manche Clamps (z.B. die neue District triple Clamp oder die French ID) benutzen daher Steel Inserts um genau das zu verhindern. Allerdings sollte man auch bei solchen Clamps aufpassen diese nicht zu fest zuzuschrauben.

Sale auf Scooter-Kickboard.de
Hilfe & Informationen über Scooter
Scooter-Kickboard auf Facebook
Scooter-Kickboard mit WhatsApp
Scooter-Kickboard auf Twitter
Scooter-Kickboard Google+
Scooter-Kickboard Instagram
Scooter-Kickboard Blog
Scooter-Kickboard auf Youtube
Video