kostenloser Versand Telefon Support | SK Shop
IPhone App
freestyle spots

Gutscheine
SICHER EINKAUFEN

Marko Szabo

Marko Szabol Marko Szabol Marko Szabol Marko Szabol
  • Name
    Marko Szabo
  • Geburtsdatum
    02.11.1988
  • Wohnort
    Wien, Österreich
  • Rider seit
    2001
  • Stance
    Regular
  • Style
    Allround
  • Fav Tricks
    Grabs, Powerslides , 5050 , switch stuff, combos...
  • Music
    Viel zu verschieden um das hier alles anzugeben
  • Motto
    ”Träume nicht Dein Leben, sondern LEBE DEINE TRAUM”
  • Sponsor´s
    S-K
  • Job bei S-K
    Testrider, Design für Website, BLOG und facebook, Promoting, News Reporter
 

Biografie

Mein Name ist Marko Szabo, bin 23 Jahre alt und lebe in Wien! Ursprüglich war ich Skateboarder bis die ganzen KickScooter 2000-2001 auf dem Markt kamen, ich bekam meinen ersten Roller erst Sommer 2001 und ab da fuhr ich auch mit den Roller die Ramp´s in Wien runter. Die ersten Jahre fuhr ich nur Rampen rauf und runter, aber so ab ca. 2003 machten wir die ersten Mini Tricks – was heutzutage LOL tricks sind. Aber wir hatten die ganze Zeit extrem viel Spaß und dachten wir sind die einzigen auf der Welt die so was mit Ihren Rollern machen. Natürlich war das nicht so, aber es gab damals ja noch diese ganze Vernetzung im Internet wie heute nicht, daher war es auch wirklich hart Tricks zu lernen- eben weil wir kein Youtube, Facebook oder andere Plattformen hatten die einem gezeigt haben wie die Trick´s funktionieren. Im Internet bin ich dann auf eine Scooter Crew gestoßen namens „NBS“ (Nothing but Scooters) das damilige RAZOR TEAM, das erste Scooter TEAM auf der Welt (2003-2004).Danach entdeckte ich die erste Scooterresource Seite (damals noch eine schwarze Inhaltsverzeichnis Seite von Fahrern aus USA). Dann wurde Scooter Fahren für mich echt immer wichtiger und machte immer mehr Spaß – egal was andere damals gesagt haben. Im Sommer 2004 haben dann mein Freund und ich Videos von uns gemacht und wollten uns von Micro sponsoren bzw. supporten lassen, denn die waren ja die einzige Kickscootermarke in Europa. Wir bekamen gleich Antwort und wir kamen für 2 Wochen ins micro pro Team bis mich Terry mich damals rauskickte. Aber vom Shop wurde ich weiterhin supportet. Ab 2006 wurde ich von Red Bull gesponsort und fuhr beim meinem ersten Scooter Contest in Montreux mit – dort habe ich mein erstes komplettes Scooter-Set bekommen und machte dort den 4. Platz in der Miniramp. Dort habe ich dann extrem viele Leute kennengelernt und bin so richtig in der Szene gelandet. Dann kam ich ins sagenhafte FrenchID pro Team, wir waren zwei Jahre das “Best Team” der Scooter Szene. Ende 2008 wurde ich Vater und legte eine dreijährige Pause vom Scootn ein, während der Pause habe ich bei Eagle Sport gearbeitet und seit Sommer 2011 bin ich wieder im Sport aktiv und habe wieder mit dem Scootn angefangen– und ich habe eigentlich fast nichts verlernt^^ Ich arbeite seit Ende Sommer 2011 bei S-K – und werde jetzt von ELYTS und 841 gesponsert und bin gespannt was so in der Zukunft noch auf uns bei S-K so zu kommt.

Instagram

 
 
titan deck stunt scooter parts ics neochrome wheels pads scooter pegs clamps white headset madd gear scooter scs black district bar fork blunt hic grips helm fasen sticker phoenix
Sale auf Scooter-Kickboard.de
Hilfe & Informationen über Scooter
Scooter-Kickboard auf Facebook
Scooter-Kickboard Google+
Scooter-Kickboard Instagram
Scooter-Kickboard Blog
Scooter-Kickboard auf Youtube
Video